Allgemeinmedizinische Untersuchungen

Eine vollständige Anamnese und die passende Diagnostik macht
die Qualität einer Arztpraxis aus. Erst wenn der Befund feststeht, kann mit der
entsprechenden Therapie begonnen werden.

In der Praxis stehen die klassischen körperlichen Untersuchungen, EKG sowie die gesamten labormedizinischen Untersuchungen (Blut, Urin u. Stuhl)zur Verfügung.

  • Check-up
  • Lungenfunktion
  • EKG
  • Blutdruck
  • Laboruntersuchungen

EKG

Durch Veränderungen im EKG lassen sich verschiedene Erkrankungen feststellen:

  • Angina pectoris
  • Überdosierung bestimmter Medikamente/Mineralstoffe
  • Vorhof- bzw. Kammerflimmern oder -flattern
  • Herzmuskelentzündungen (Myokardizis)